Lukas Maerki & Flavia Travaglini

NACHHALTIGE WERTE DURCH ECHTE BEGEGNUNG

März 2013 | Dieses Motto prägt die Arbeit der iswell gmbh. Sie sind überzeugt, dass sie nur dann einen echten Nutzen stiften können, wenn sie sich bewusst Zeit nehmen, die Menschen und Organisationen, mit denen sie zusammenarbeiten, kennen zu lernen. Der Mehrwert, den sie Ihnen als Katalysatoren für Ihre Entwicklung bieten, entsteht letztlich immer im Austausch zwischen Menschen, die es ernst und ehrlich miteinander meinen und einander vertrauen.

iswell gmbh

 

ELEFANTEN IN MURTEN

Januar 2013 | Die beiden Kunstkarten sind speziell für die jährliche Publikation "Seebutz 2013" zum Thema "Tiere im Seeland" geschaffen worden. Inspiration für die beiden Sujets waren die Elefanten des Wanderzirkus Bell & Myers, dessen Besuch 1866 in Murten ein tragisches Ende nahm.

 

elefanten in murten

 

HALLO BIBER!

März 2012 | Die Schweiz «bibert» wieder. Rund 1600 der gewieften Schwimmer und Landschaftsmanager leben in unserem Land. Zu Gesicht bekommt man den geschützten Nager allerdings selten. Er ist dämmerungsaktiv. Nach der Dauermarken-Serie "alte Obstsorten" ist das die fünfte Briefmarke, die wir für die schweizerische Post gestalten durften.

  Hallo Biber!
  Hallo Biber!
 

OTTI BIOLANDBAU

März 2010 | "Wir wollen nicht mehr bloss Rohstofflieferanten der Lebensmittelindustrie sein, sondern unsere Sache selber in die Hand nehmen und ganz einfach Bauern bleiben." sagte sich die Familie Otti in Oberwil bei Büren. Wir durften ihnen dazu ein Logo für einen eigenständigen Auftritt schaffen.

  Auf den Spuren Robert Walsers
  Auf den Spuren Robert Walsers
 

 

FREU DICH!

Dezember 2008 | Wer ans Emmental denkt, meint grüne Weiden, liebliche Hügel, behäbige Bauernhäuser und AOC-Käse mit grossen Löchern. Neu auf dem erfinderischen Spezialitätenmarkt gibt es jetzt edle Bio-Grand-Cru-Schokolade in acht verschiedenen Aromen. Die Marke «Swiss Chocolatier» aus Biglen ging 1934 aus einer alten Handwerker-tradition hervor.
Wir zeichnen für das Logo, Namensfindung und die Verpackungsgestaltung.

 

emmentaler schokolade

emmentaler schokolade freu dich

 

ALTE OBSTSORTEN NEU ENTDECKT

September 2006 | Vom Genfer- bis hin zum Bodensee zeigt ProSpecieRara in öffentlich zugänglichen Gärten und Bauernhöfen die Vielfalt von Kulturpflanzensorten und Nutztierrassen und lässt Gross und Klein eintauchen in eine besonnene Welt – eine Welt der Sorgsamkeit und der Achtung gegenüber unserem kulturhistorischen Erbe. Die Schweizerische Post widmet dem Thema «Alte Obstsorten» vier Dauermarken.
Am 7. September 2006 erscheinen die ersten zwei Werte aus dieser Serie.

  Catillac Alte Obstsorten
 

Alte Obstsorten

 

EIN KLASSIKER IN DER NATURKÜCHE

Vier Jahreszeiten-Kochbücher mit dem Spitzenkoch Oskar Marti aus dem AT-Verlag.
Ausgezeichnet mit dem "Grand Prix de Littérature Gastronomique de l'Académie suisse des gastronomes, 1995. Weitere Einblicke >>

 

Marianne Kaltenbach Oskar Marti Flavia Travaglini

Jurymitglied Marianne Kaltenbach mit Oskar Marti und Flavia Travaglini

 

Jahreszeiten Kochbücher

 

Jahreszeiten Kochbücher

 

IN GUTEN HÄNDEN

März 2002 | Der Hebamme Elsbeth Weber verdanken wir eine liebevolle Betreuung nach der Geburt unserer zweiten Tochter. Als Gegenzug haben wir an ihrem Auftritt handangelegt.

  Jahreszeiten Kochbücher
  Jahreszeiten Kochbücher
 

ROSENETIKETTE

September 2007 | Das Weingut Narzo hat sich seit vielen Jahrhunderten dem Anbau von Reben verschrieben. Von dem auf einem Hügel gelegenen Weingut, das seit einigen Jahren vom jungen Danilo Spinoglio geführt wird, geniesst man einen wunderbaren Ausblick auf die umliegenden Weinberge. Der Eingangsbereich ist von verschiedensten Rosensorten gesäumt. Ein Aquarell diente als Vorlage für die Etikettengestaltung.

 

Piemonte Cortes Weinetikette

 

DAS GEHEIMNISVOLLE BUCH AUS DEM RUCKSACK VON ANDRI

1998 | Linard Bardill ist einer der bekanntesten Kinderliedermacher der Schweiz. Seit 1986 ist er regelmässig mit seinen Bühnenprogrammen in der Schweiz und im Ausland auf Tournee und hat diverse CDs und Bücher veröffentlicht. Seine Geschichten werden regelmässig am Schweizer Radio DRS ausgestrahlt und was uns besonders freut: sein Buch "das Geheimnisvolle Buch aus dem Rucksack von Andri" war 1999 für den Schweizer Jugendbuchpreis nominiert. Neben den Illustrationen gestalteten wir Kassetten, CD-ROM und Booklet.

 

das gehiemnisvolle Buch

das gehiemnisvolle Buch

das gehiemnisvolle Buch

das gehiemnisvolle Buch

das gehiemnisvolle Buch

 

SÜSS – SAURES

Juni 1997 | Für die bekannte Schweizer SKA-Formation war dies das dritte Booklet, das wir gestaltet haben. Als Grundlage für die im Comic-Stil gehaltene Gestaltung diente eine Kurzgeschichte von Pierre Heuer.

 

orange flowers the ventilators

 

orange flowers the ventilators

 

SO FANTASIEVOLL WAR PORZELLAN NOCH NIE!

Bopla! wurde 1993 in der kleinen Schweizer Stadt Langenthal geboren. In einer 1906 gegründeten Porzellanmanufaktur, welche ihr hochwertiges Porzellan unter dem Namen Suisse Langenthal in die ganze Welt verkaufte. Die Serie von Flavia Travaglini wurde 1997 realisiert.

  bopla!
   
nach oben nach oben